Samsung Galaxy S3: Neues Design-Konzept von NAK Design

GALAXY_S3_1_small

Das Samsung Galaxy S3 lässt noch ein paar Tage, Wochen und wenn nicht sogar Monate auf sich warten. Bis heute ist absolut nichts über das Gerät bekannt, zumindest nichts Handfestes. Erwartet werden natürlich ein Quad-Core-Prozessor und eine Kamera mit einer Auflösung von 8 oder mehr Megapixel. Auch das Display dürfte wohl 720p auflösen und bei irgendwo über 4,3 Zoll Diagonale liegen.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]Viel interessanter ist aber natürlich noch die optische Gestaltung des Gerätes und welche Materialien Samsung bei seinem neuen Flaggschiff verbaut. Denn in meinen Augen hat man beim Galaxy S2 absolut versagt. Das Gerät war aus Kunststoff, wenn auch nicht der billigste, hatte dafür aber eine nicht wirklich gute Haptik und auch die gesamte Optik war weniger ein Hingucker. Superlativen wie die verbaute Technik, das Gewicht und das alles in allem dünne Gehäuse waren ausschlaggebend für den nahezu unvergleichbaren Erfolg.

Die Jungs von NAK Design haben sich jetzt Gedanken zum Nachfolger Galaxy S3 gemacht und ein Gerät entworfen, welches die typische Frontseite der Galaxy-Geräte hat aber sonst viel auf Metall setzt. Insgesamt würde ich mir ein Design aus derartigen Materialien wünschen, allerdings nicht schon wieder derart eckig. [via]

Wie gefällt euch dieses Konzept?

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.