Noch genau eine Woche müssen wir uns noch gedulden, dann präsentiert Samsung das neue Galaxy S7 und sein größeres Brüderchen namens Galaxy S7 edge oder Galaxy S7+. Auf den neusten Bildern ist vom Plus-Modell nichts mehr zu sehen, hier steht recht eindeutig ein „edge“ auf der Rückseite. Wie nun der finale Name ist, wir kennen ja auch nicht das echte Datum dieser Bilder, werden wir ebenfalls am kommenden Sonntag erfahren können.

Drei Farben wird es zumindest beim edge-Modell geben, das normale Galaxy S7 wird unschwer zu erkennen nur in zwei Farben präsentiert. Insgesamt wirken die Geräte runder als ihre Vorgänger, was wohl auch am dickeren Gehäuse liegt, da Samsung nun größere Akkus verbauen wird (3000 mAh im S7). Dafür steht die Kamera nicht mehr über die Rückseite hinaus.

Bisherigen Informationen zufolge können wir die neuen Smartphones direkt ab Sonntag bei Samsung vorbestellen und erhalten eine Gear VR kostenlos als Beilage. Los geht es bei ca. 700 Euro für das normale Galaxy S7 mit 32 GB Datenspeicher.

Galaxy S7 Farben Leak (2)

Bild: Evleaks / Samsung

Auffällig ist noch das schwarze Design, welches diesmal wohl tatsächlich schwarz und nicht blau ist. Mir persönlich gefällt aber auch das leichte Blau der Vorgänger. Lasst gern mal eure Meinung in den Kommentaren da.

>>> mehr Artikel zum Galaxy S7

(Quelle Evleaks)

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • Dave

    ich kaufs mir in silber

  • Matteo Monico

    Wieviel wird das Edge Modell mit Vertrag kosten ?

    • es wird wie immer tausende verschiedene Verträge geben, da ist sicher von 1 bis 300 Euro alles dabei ^^

  • 3377

    Ein richtiges schwarz wäre super.. Das silberne gefällt mir auch sehr gut..