congstar prepaid

Joa, der Hype um das Galaxy S7 wird in den kommenden Tagen und Wochen nicht abreißen, denn nun sind vor der Präsentation nicht nur die ersten Fotos aufgetaucht, sondern auch noch ein mittelmäßiger Testbericht zum neuen Top-Smartphone aus Südkorea. Mit der Geheimhaltung klappt es bei Samsung inzwischen auch einfach gar nicht mehr, ich glaube da sollte der Hersteller mal dran arbeiten. Heute gibt es nach den geleakten Presse-Pics ein erstes echtes Foto.

congstar prepaid

Zudem hat Eldar Murtazin wohl ein Gerät oder hatte zumindest kurzzeitig Zugriff darauf. Sein Testbericht hingegen ist keiner, da wird nur viel über die bisher schon bekannten Infos geschrieben aber so gut wie kaum über tatsächliche Erfahrungen mit dem Gerät. Fotos fehlen beispielsweise komplett, was den Abschnitt zur Kamera daher im Prinzip komplett überflüssig macht.

Wie dem auch sei, besonders spannend ist das folgende Foto, welches die doch recht stark abgerundete Rückseite zeigt. Die ist natürlich anfällig für Fingerabdrücke, wie das bei Glas eben immer so ist. Die Kamera steht wie erwartet kaum noch über die Rückseite hinaus, das Galaxy S7 ist im Vergleich zum Galaxy S6 auch ca. einen Millimeter dicker geworden.

galaxy s7 leak (1)

>>> mehr Artikel zum Galaxy S7

UPDATE: Und es gibt noch ein weiteres Foto, welches das S7 edge von vorn zeigt. Sieht insgesamt alles sehr rund aus, was mich irgendwie an Spielzeug erinnert. 😀

2016-02-08 21_37_47

UPDATE 2: Und nun gibt es noch Foto Nr. 3, welches das Galaxy S7 von der Seite zeigt und hier die deutlich weniger überstehende Kamera im Bild hat. Das sieht doch besser als bei den S6-Modellen aus.

galaxy-s7-side-279x540

(via AAS)