In diesen Tagen sind einige neue Infos über die komplette neue Galaxy S7-Serie von Samsung ans Tageslicht gelangt, die natürlich aber alle noch als Gerüchte zu behandeln sind. Samsung wird die neuen Android-Smartphones angeblich alle zum Ende Februar präsentieren, zwei Tage vor dem Start des Mobile World Congress und daher in einem Presseevent zur Messe. Erhältlich sollen die Geräte Galaxy S7, S7 edge, S7+ und S7 edge+ dann noch im Laufe März sein, hört man im Netz.

Noch hört man unterschiedliche Angaben zur Displaygröße, angeblich soll das Galaxy S7 ein 5,2″ Display besitzen und das S7 edge eines mit 5,5″ Diagonale. Die + Modelle haben angeblich um die 6″ oder etwas weniger in der Diagonale. Es war meines Erachtens schon von vornherein zu erwarten, dass optisch kaum Unterschiede zu den Vorgängern bestehen werden. Mal sehen, was Samsung in den Details auf die Reihe gebracht hat.

Die Spannung steigt auf jeden Fall.

screenshot- 2015-12-28 17-20-01

screenshot- 2015-12-28 17-19-31

screenshot- 2015-12-28 17-19-14

(via GSMArena, Androidcentral)