Galaxy Y Hello Kitty EditionJaaa, nein, wie auch immer, das Galaxy Y von Samsung gibt es in einer ganz neuen Variante zu kaufen. Gestern hatte Samsung das Galaxy Y in der neuen Helly Kitty Edition vorgestellt, gegen welche ich mich eigentlich mit allen Körperteilen wehren wollte, doch ich will euch natürlich in allen Bereichen auf dem Laufenden halten. Grässliche Farben, die ich zumindest nicht an einem Smartphone sehen möchte, verzieren das neuste Samsung-Smartphone, der auf der Vorderseite befindliche Home-Button wurde zudem noch mit einer Hello Kitty versehen, was für ein tolles Gimmick.

congstar wie ich will  468x060

Die neuste Variante des Einsteiger-Smartphones ist ab sofort im deutschen Handel für 229 Euro (UVP) zu haben, ich werde sie mir wohl wahrscheinlich nicht kaufen. 

Rosa Katzenwelt trifft smarte Funktionen
Das Samsung Smartphone überzeugt aber nicht nur durch sein kultiges Design, es trumpft auch mit seinen Funktionen auf. Schnelles surfen im Internet über HSDPA und WLAN machen das Handy zum hervorragenden Begleiter für Ausflüge ins Internet. Tausende kostenfreie und kostenpflichtige Apps sind jederzeit über Google Play und Samsung Apps verfügbar – so wird es garantiert nie langweilig. Mit der Speichererweiterung über microSD kann das Smartphone auf bis zu 32GB aufgerüstet werden und schafft genug Platz für lang anhaltenden Musikgenuss. GPS-Funktionen und 2,0 Megapixel-Kamera dürfen ebenfalls nicht fehlen. Das Samsung Galaxy Y ist somit für die Bedürfnisse des trendbewussten Hello Kitty Fans bestens ausgerüstet.

[asa]B0083R70RS[/asa]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen