Samsung-GT-i9300

Seit einiger Zeit kursiert ein Samsung-Smartphone mit der Bezeichnung GT-i9300 durchs Netz, bereits Beispielfotos der darin verbauten Kamera waren aufgetaucht aber viel mehr konnten wir über das Gerät bis heute nicht erfahren. Theoretisch müsste die Bezeichnung für das kommende Flaggschiff Galaxy S3 stehen, doch Samsung wird diesem offenbar eine andere Bezeichnung verpassen und die Reihenfolge etwas durcheinanderbringen.

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Wie dem auch sei, oben seht ihr nun erstmals das unbekannte Smartphone und es ist denkbar hässlich. Auffällig ist hierbei aber, Samsung setzt endlich nicht mehr auf den mittleren Hardware-Button auf der Frontseite, hingegen das Gehäuse irgendwie unschön wirkt aber es sich hierbei eventuell noch um einen Prototyp im nicht finalen Gewand handeln könnte. Das Display wirkt auf jeden Fall recht groß und könnte über eine Diagonale von mehr als 4,6 Zoll verfügen, die Auflösung wirkt wiederum sehr grob und nicht gerade wie 720p oder mehr. [Quelle]

Was meint ihr, Galaxy S3 oder nicht?

UPDATE: Ich hab das Gerät mal ausgeschnitten, da ich die Umrahmung auch für einen möglichen Bumper halte. So wäre das schon durchaus realistischer, oder?

gt-i9300

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

Ähnliche Beiträge

  • Pingback: Erstes Foto vom Samsung GT-i9300, keine Hardwaretasten und Android 4.0 » mobiFlip.de()

  • Flo

    Das ist auf jeden Fall TW5

  • TomtomWa

    warum du ständig gegen den hardwarebutton an der vorderseite hetzt….wehe, ich krieg wegen dir keine handys mehr ohne diesen button!!^^
    ich habe es bei meinem defy gehasst, keinen zu haben, nachdem ich davor beim x10 welche hatte und bei meinem note nun auch einen habe. ich entsperr mein handy quasi nur über diesen mittleren hardwarebutton und der kann wenigstens nicht abstürzen (was bei den software-buttons leider ab und zu passiert)!

    was hast du, wenn ich fragen darf, gegen diesen button?

    • Dom Mas

      hat man anstatt der hardware button einfach mehr bildschirm (ics style, vgl. galaxy nexus) verbessert sich das verhältnis "handygröße" – "bildschirmgröße" entscheidend..
      so können auch bildschirminhalte dort dargestellt werden wo sonst diese (platzverschwendenden) buttons sitzen

    • Er schaut hässlich aus, hat für mich keine Funktion und wie Dom Mas schon sagte, bevorzuge auch ich lieber etwas mehr Display und Software-Buttons. Schau dir doch das Galaxy Nexus an, es sieht ohne Button einfach nur verdammt geil aus, die komplett schwarze Front.

      Und, Software-Buttons lassen sich mit paar Tricks verändern, anders anordnen, das ist schon cool.

  • Dave

    aha so sieht also das Samsung Galaxy S2 plus aus
    Display dürfte 4,3 Zoll bieten…
    und ehm desweteren das ist kein Bumper o.O
    sonder es liegt im Karton drin sieht man doch o.O

    • Im Karton? Und das Gerät daneben schwebt in der Luft oder was :D …das Gerät liegt nicht im Karton, es ist mehr als eindeutig zu erkennen, dass es auf einem Tisch liegt.

  • sir kahn

    hardware button sind obsolet und verschleißen

  • Dave

    nett das du dich zu meiner Galaxy S2 plus Spekulation enthalten hast xP
    leg mal dein Handy in den Karton und fotografiere es von oben sieht genauso aus. das Gerät wird aus dem Karton heraus fotografiert und basta.
    und das Gerät neben dran liegt auf dem Tisch sieht man doch wohl mehr als deutlich o.O

    • Ja, Galaxy S2 Plus ist möglich, was soll ich noch dazu sagen. :D …mein Gerät im Karton hat aber dann nicht plötzlich einen kunststoffartigen perfekt passenden Rahmen ums Gerät :D…und wenn es im Karton liegen würde, wie kann es dann auf der linken Seite einen Schatten werfen?

  • Dave

    ehm ganz einfach xD
    der Schatten kann nur entstehen wenn etwas grösseres da steht oder? xD
    gut deins vielleicht nicht aber bei meinen Galaxy S2 sieht es genauso aus weil es quasi eingebettet in dieses Kunstoff drin liegt wenn mans kauft xD

  • Andreas

    *Ironie an*
    Und weil es im Kasten/Karton liegt, hat man es auch direkt darin abgewischt vor dem Foto. Deswegen ist auch der leichte "Schmutzbogen" in der rechten oberen Ecke.
    Wahrscheinlich wurde es auch nur im Karton liegend genutzt und auch so telefoniert… Der Karton ist ja dem Schattenwurf nach ja auch nur einen Zentimeter (max.) hoch. So spart man auch Platz bei der Logistik.
    *Ironie aus*

  • Dave

    deine geistreichen Kommentare kannste im Kindergarten zum profilieren nutzen.

  • alex

    Chilled mal leute!