3m-mobileNicht alle Hersteller profitieren von Android, was aber an den eigenen Geräten liegt, bei Samsung ist das komplett andersherum. Hier konnte man die nächste magische Grenze knacken und verkaufte über 300 Millionen mobile Endgeräte in diesem Jahr, was dem Verkauf von über 800.000 Stück je Tag entspricht.

Zollfrei und versandkostenfrei im EU-Lager von GearBest bestellen!

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Wie groß der Anteil der Android-Geräte aus der Galaxy-Serie ist, hat man leider nicht verraten, man hat den gesamten Erfolg aber vor allem der Galaxy-Serie zu verdanken. Noch vor gar nicht so langer Zeit, nämlich im Jahre 1996, feierte man die erste Million verkaufter Handys. Nicht wenige Unternehmen würden ihre Verkäufe innerhalb von 15 Jahren gern um das 300-fache vergrößern wollen.

Wenn man jetzt den Support noch etwas verbessert, mehr mit den Partnern im Verkauf und seinen Kunden kommunizieren würde, dann kann Samsung zur absoluten Nummer 1 heranwachsen. Mit den Verkäufen kann man bereits die Konkurrenz überflügeln. (via)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen