Smartphone via Induktionsherd laden?

lumia 920 induktionsherdDas Nexus 4 ist das erste Android-Smartphone mit einem fest integrierten “Empfänger”  für drahtlose Aufladung via Induktion, dabei setzt man auf den neuen Qi Standard. Der soll sich in Zukunft durchsetzen, sodass man eine einheitliche Technologie plattformübergreifend nutzen kann. Neben LG und Google stellte Nokia bereits neue Lumia-Smartphones mit dieser Technologie vor. Ich kann also mein Nexus 4 mit einem Ladegerät des Lumia 920 aufladen und umgekehrt, klasse, denn in Zukunft kann ich mir derartige Ladegeräte auch sehr gut im Alltag in Restaurants und so weiter vorstellen. Keine nervigen und hässlichen Kabel, die dürften dann irgendwann Geschichte sein.

Jetzt kam aber ein Besitzer des Lumia auf die Idee, das Teil doch glatt mal über den Induktionsherd in seiner Küche zu laden. Gute Idee? Ich habe so meine Zweifel, ob das auf Dauer gut geht, doch in einem kurzen Test wurde tatsächlich das Smartphone aufgeladen wurde die Technologie erkannt, nur das Smartphone nicht aufgeladen. Ich verstehe ehrlich gesagt zu wenig von Elektronik, um euch hier genauer analysieren zu können, warum es teils funktioniert und ob es unschädlich für den Akku des Smartphones ist, weshalb ich das “Don’t try this at home” auch nur wiederholen kann. Das Video folgt nach dem Break. (via)

>> Nokia Lumia 920 bei NotebooksBilliger
>> Nokia Lumia 920 bei Amazon