Wahrscheinlich wird PP10 nicht der finale Name des neuen Android-Smartphones von Sony sein, welches wiedermal der Evan Blass an die Öffentlichkeit getragen hat. In der vergangenen Nacht ist das erste Pressebild des neuen Smartphones aufgetaucht, es ist also mit der Präsentation in den nächsten Tagen zu rechnen. Das neue Xperia-Gerät scheint ein durchaus attraktives Smartphone zu werden, wenn man sich die äußeren Merkmale genauer anschaut.

Der größere Power-Button gehört nicht nur zur überarbeiteten Designsprache von Sony, sondern könnte auch eine Fingerabdrucksensor integriert haben. Aktuell noch eine Seltenheit bei Smartphones in den unteren Klassen. Bei der Rückseite sind wir uns noch unsicher, Metall oder doch nur Kunststoff im Look von Metall? Bleibt abzuwarten.

Sony Xperia Pp10

Unter der Haube versprechen die Kollegen einen fixen Helio X10 von MediaTek, das Display soll 720p auflösen und Android 6 Marshmallow wird bereits vorinstalliert sein. Ein durchaus attraktives Gerät wartet da auf uns, mehr gibt es nach der offiziellen Präsentation!

(via Xperia Blog)