wpid-wp-1403824587851

Oh, da kann Sony jetzt aber doch sehr überraschen, denn schon jetzt wird Android 4.4.4 verteilt. Die ersten Nutzer mit einem Xperia Z1 Compact aus Russland, Italien und Indonesien melden derzeit den Erhalt des neusten Updates, welches einen Bugfix für eine Open SSL-Sicherheitslücke mit an Bord hat. Deshalb dürfte die Entwicklung aber sowieso nicht lange dauern, sodass weitere Geräte auch anderer Hersteller eigentlich schon in den kommenden Tagen ein Android 4.4.4-Update bekommen sollten.

Die meisten Nutzer aber warten wahrscheinlich auf das Update mit Android 4.4.3 im Schlepptau, welches vielleicht aber oftmals jetzt einfach übersprungen wird, um dann direkt 4.4.4 auszuliefern.

Wer für uns ähnliche Meldungen parat hat, kann diese gern in den Kommentaren loswerden oder uns einen Tipp über das Formular senden. Wir sind für alles dankbar!

(via Xperia Blog, GSMArena)