Mit dem Sony Xperia Z1 hat der japanische Hersteller eine gelungene Neuauflage des Xperia Z geschaffen, die jetzt mit dem Xperia Z1s auf eine gesunde Größe geschrumpft wird. Jetzt hatte das Smartphone mit 20 MP Kamera seinen ersten kleinen Auftritt.

Und zwar, was für ein Zufall, hat sich das Xperia Z1s erstmals auf der offiziellen Webseite von Sony gezeigt. Es ist die internationale Variante des bei NTT Docomo erschienen Xperia Z1 f, die Hardware daher eigentlich schon bis ins Detail bekannt. Es wird entscheidend kleiner als sein großer Bruder sein, mit 4,3 Zoll Displaydiagonale ist es um 0,7 Zoll kleiner als das Z1 (ca. 17,4 mm kürzer). Daher schrumpft sich auch die Auflösung auf 1280 x 720 Pixel, was aber auf 4,3 Zoll immer noch eine Pixeldichte von ca. 340 dpi ergibt.

Viel entscheidender ist die Kamera mit einer Auflösung von 20,7 MP, der Akku wird mit wird 2.300 mAh für die Größe des Smartphones ziemlich groß sein, was allerdings mit 9,4 mm nicht das dünnste Gerät seiner Gattung ist. Auch die wohl 140 Gramm des Xperia Z1s sind nicht gerade leicht.

Wann die Präsentation folgen wird, wissen wir noch nicht, werden euch aber bei Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

[asa]B00ET7MWWO[/asa]

(Quelle Xperia Blog)