Stocard für Android in neuer Version, all eure Kundenkarten in einer App

812810_498192430219520_236697114_o

Mir persönlich war die Stocard bisher noch völlig unbekannt, bis mich die Jungs direkt angeschrieben haben. Grund dafür war, dass heute eine brandneue Version der Android-App von Stocard veröffentlicht wurde. Stocard ist eine App für die Zusammenfassung eurer Kundenkarten, welche ihr sonst eher in Form von Plastikkarten mit euch herumschleppt. Im Grunde geht es bei Stocard darum eure Kundennummern in einer App auf eurem Smartphone zu sammeln, um euch so die nervigen Karten sparen zu können. In der Regel bestehen Kundenkarten ja auch nur für die Kundennummer, weitere relevante Infos sind da in der Regel nicht drauf gespeichert. Mittels der in Stocard hinterlegten Kundennummer wird ein Barcode erstellt, der dann beispielsweise an einer Kasse eingescannt werden kann, wenn eigentlich nach der entsprechenden Karte verlangt wird.

Ob das in der Praxis auch gut funktioniert, kann ich euch persönlich nicht sagen, allerdings sprechen die Bewertungen definitiv für die App. Ab und zu gibt es eher Probleme mit den Scannern der Kassen in Geschäften, die veraltet sein können und daher die erstellten Barcodes nicht vom Handydisplay erfolgreich scannen. Man kann daher sich für einen eigenen Testlauf die Kundenkarten in die App übertragen und zu Beginn dennoch weiterhin als Backup die Karten mitnehmen, um die App in den oft besuchten Geschäften auszuprobieren.

Stocard findet ihr kostenlos im Google Play Store, das heutige Update hat die grafische Oberfläche auf das Holo-Design aktualisiert.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.