Tizen-LogoDie Gerüchteküche köchelt nicht nur so vor sich hin, sie brodelt und kocht inzwischen über. Es geht um das morgige Event von Samsung in London, wo von uns die Präsentation des Samsung Galaxy S3 erwartet wird, doch einige Kollegen erwarten noch ein paar Geräte mehr und die müssen auch nicht zwangsläufig mit Android ausgestattet sein.

Zollfrei und versandkostenfrei im EU-Lager von GearBest bestellen!

So ist seit längerer Zeit bekannt, dass wir dieses Jahr auch mindestens ein Smartphone mit dem Tizen-OS sehen werden, ein neues Projekt von Samsung, Intel und einigen anderen Herstellern. So scheint es auch kein Zufall, dass Tizen ausgerechnet einen Tag vor dem Event in London seinen Beta-Status verlässt und ab sofort das SDK sowie der Quellcode zum Download bereitstehen.

Es kann also gut sein, dass die neue Galaxie von Samsung nicht nur aus einem Gerät besteht, zudem auch mehrere Betriebssysteme beinhaltet. Derzeit stehen noch unbekannte Geräte wie das GT-I9500 und GT-I9800 im Raum, vielleicht ist das Ganze aber auch nur ein dummer Zufall. [via, via]

UPDATE: Wie auf Google Plus richtig angemerkt wurde, gibt es demnächst auch Developer-Event von Tizen. Das ändert ja aber nichts an der Tatsache, dass es morgen dennoch ein Gerät geben könnte.

[asa]B0043232V0[/asa]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen