Allgemein Android Software

Vodafone: Motorola Atrix erst ab dritten Quartal – Neue HTC Geräte ab April und Mai [UPDATE]

Vodafone hat heute via Pressemitteilung einige Geräte bekanntgegeben welche zum Provider mit dem besten Netz in Deutschland in die Shops kommen. Unter anderem sind zwei Tablets dabei, das Samsung Galaxy Tab 10.1 und HTC Flyer sollen jeweils ab April verfügbar sein, die neuen Smartphones HTC Desire S und Wildfire S sollen ab erst ab Mai in die Shops kommen und das Motorola Atrix sogar erst im dritten Quartal diesen Jahres.

Das die Geräte definitiv zu Vodafone kommen steht fest, die angegebenen Daten stammen bisher von „mysteriösen“ Screenshots und wir warten daher noch auf eine offizielle Bestätigung seitens des Providers ob die angegebenen voraussichtlichen Erscheinungsdaten stimmen.

UPDATE 23.02.2011

Die Liste ist nun glücklicherweise nicht mysteriös sondern wirklich von Vodafone freigegeben wurden, frag mich nur warum da manche auf offizielle Dinge zwingend ihr Wasserzeichen draufhauen müssen. Wie dem auch sei, Danke an dieser Stelle an meinen Kollegen Michael.

Postpaid Smart 800x250

Über den Autor

Denny Fischer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.

  • Pingback: HTC Flyer und Samsung Galaxy Tab 10.1 ab April bei Vodafone - Tablet Blog()

  • Harry

    Wer bitteschön kauft sich den ein Tablet bei seinen Mobilfunkanbieter? Selbst wenn es das zum Mobilfunkvertrag zusätzlich geben sollte so steigen die Gebühren bestimmt ins unermessliche, schließlich hat kein Händler was zu verschenken schon gar nicht bei Gerätepreisen jenseits der 400 €.

    • http://www.dennyfischer.de Denny Fischer

      Wenns durchaus ein attraktives Angebot mit Flatrate gibt, warum nicht. Zudem kann nicht jeder ein solches Gerät einfach mal paar bezahlen.

  • Pingback: HTC Flyer und Samsung Galaxy Tab 10.1 ab April bei Vodafone, Motorola Atrix später()

  • Harry

    Die Flatrate wird sich wohl entweder fürs Telefon/Smartphone oder das Tablet nutzen lassen beides wohl kaum ohne eine Zusatzgebühr, das kann ich mir nicht vorstellen. Auf dauer zahlt man mit dem Vetrag bei sowas drauf hier wäre es wirklich überlegenswert ob man nicht doch das Geld für ein Tablet zusammen kratzen kann auch wenn das für viele am Anfang sehr viel Geld ist. Man wird sehen wie das bei den Kunden ankommt. 😉

    • http://www.dennyfischer.de Denny Fischer

      Naja gehen wir mal von o2 aus, wenn du da 30-35 für Gerät inklusive Flat zahlst, ist das sch Ok denk ich. Nur bei Vodafone ist es wieder enorm teurer.