WhatsApp Logo

Die neuste Testversion von WhatsApp bringt jetzt ein paar kleine Verbesserungen mit, denn nun kann man Bilder auch minimal bearbeiten. Zu dieser Bearbeitung gehört die Möglichkeit das Bild zu beschneiden, zu drehen und mit einer Beschriftung zu versehen. Das war es dann allerdings auch schon, mehr bietet die Bildbearbeitung von WhatsApp zunächst noch nicht.

Bildschirmfoto 2014-09-13 um 12.10.37Auffällig sind auch diesmal die Parallelen zum Facebook Messenger, der ebenfalls vor wenigen Tagen neue Funktionen für die Bildbearbeitung bekommen hat. Die aktuelle Testversion von WhatsApp gibt es auf deren Webseite, die Aktualisierung bei neueren Versionen über Google Play wird aber weiterhin funktionieren.

So langsam spürt man den Einfluss von Facebook, denn WhatsApp wird sicherlich weiterhin in den kommenden Monaten mit zusätzlichen Funktionen versehen. Von einer Desktop-Version werden die Macher aber sicherlich auch in Zukunft nichts hören wollen.

 

(via Androidiani)

Über den Autor

Autor und Gründer

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.