Über die neue Internettelefonie von WhatsApp wird schon seit Monaten berichtet, in diesem Frühjahr soll sie dann auch endlich in WhatsApp landen. Die ersten Nutzer berichten nun, dass sie die neue Oberfläche in ihrer App vorfinden, in welcher es nun drei verschieden Tabs gibt. „Anrufe“, „Chats“ und „Kontakte“ sind diese drei Tabs, die auf dem Hauptbildschirm der App angezeigt werden.

Wer die Internettelefonie bereits hat, kann wohl anderen Nutzern ebenfalls dazu verhelfen, in dem er sie einfach über die neue Funktion anruft. Nötig ist dafür laut den Berichten einfach nur die neuste Version von WhatsApp, die über die Webseite des Messengers bezogen werden kann.

Scheinbar wird die neue Funktion stufenweise freigeschaltet und nicht sofort international für alle Nutzer. Ein wenig Geduld brauchen wir also noch, bis jeder die neue Telefonie in WhatsApp frei nutzen kann. Ziemlich stark, wie WhatsApp jetzt mit neuen Funktionen ordentlich Gas gibt, erst vor wenigen Tagen wurde die Webversion eingeführt.

(via Reddit)