XBMC für Android angekündigt

zappy-android-scaledNa, seid ihr Freunde vom Media Center XBMC? Was auch mich gefühlt schon mein ganzes Computerleben mitverfolgt, dann könnt ihr euch als Android-Nutzer jetzt erneut freuen, denn es gibt gute und lang ersehnte Nachrichten von der Front. Zwar ist die App jetzt noch nicht verfügbar, allerdings immerhin schon der Quellcode. Auf jeden Fall wird XBMC gerade für Android umgesetzt und das komplett, nicht als abgespeckte Variante in irgendeiner Art, sondern das komplette euch bekannte Angebot kommt für Android.

Today we announce XBMC for Android. Not a remote, not a thin client; the real deal. No root or jailbreak required. XBMC can be launched as an application on your set-top-box, tablet, phone, or wherever else Android may be found.

In den kommenden Wochen wird man APK-Dateien für Beta-Tester verteilen und die App so lang entwickeln, bis sie quasi auf jedem Android-Gerät hervorragend und vor allem im vollen Umfang funktioniert. Sobald die Beta-Version verfügbar ist, wird es dazu auch hier wieder eine Meldung geben. Im Video wird XBMC auf einer Art Set-Top-Box mit Android gezeigt, gefällt mir persönlich doch bereits sehr gut, zumal es als Open Source-Konkurrenz zu den Google TV-Produkten gesehen werden kann. [via]

Hama Internet-TV-Box (Samsung Cortex A8 1GHz, 1x HDMI, 3x USB 2.0, 1x SD/SDHC Kartenslot)

Price: EUR 89,73

2.7 von 5 Sternen (25 customer reviews)

9 used & new available from EUR 64,99

[youtube y4o-k1DxF5w]

comments powered by Disqus