ZTE V987 könnte Mittelklasse-Smartphone mit Quad-Core und 720p-Display werden

zte-v987

Eines der “geheimen Favoriten” der vergangenen CES war für mich persönlich das ZTE Grand S, welches nicht nur High-End-Hardware bietet, sondern auch ein kompromissloses Design. Nachdem also die Taiwaner, Koreaner und Japaner in den letzten Jahren die Märkte bestimmten, wollen nun auch die Chinesen in Form von ZTE und Huawei ganz vorn angreifen. Nicht nur das High-End-Segment ist ein Ziel für diese Hersteller, sondern auch eine gut ausgestattete Mittelklasse zu guten Preisen. Das ZTE V987 könnte der kleine Bruder des Grand S werden, der sich nun erstmals vor einer Kamera zeigte und auch seine technischen Daten verrät. Wie zu erwarten werden auch in dieser Klasse die Geräte größer und stärker, leider für meinen Geschmack etwas zu groß.

Denn ZTE setzt hier ebenfalls auf ein 5 Zoll-Display, welches aber 1280 x 720 Pixel auflöst. Darunter wird auch ein Quad-Core-Prozessor arbeiten, sicherlich aber eine günstigere Variante, beliebt sind hier derzeit die Prozessoren von MediaTek. Die integrierte Kamera hat natürlich ein paar Megapixel weniger und löst hier 8 Megapixel auf, eine Frontkamera für Videotelefonie scheint aber auch vorhanden. Der integrierte Akku ist dafür aufgrund des offensichtlich dickeren Gehäuses mit 2500mAh wesentlich größer, als die im Grand S verbaute Batterie mit nur 1780mAh.

Aktuell ist leider auch bei diesem Gerät unklar, ob wir es auch in Europa kaufen können werden, das müssen wir wohl wie gewohnt erst mal abwarten. (via, quelle)

comments powered by Disqus