Folge uns

News

1&1 korrigiert Preise der DSL-Tarife und streicht den Basic-Tarif

Veröffentlicht

am

1und1 Header Logo Montabaur

Für den heimischen DSL-Anschluss hat man bei 1&1 ein paar neue Angebote am Start. Gestrichen wird dafür der Basic-Tarif, welcher eine nur ein begrenztes Datenvolumen aufwies. Dafür werden allerdings die Preise der anderen Tarife angehoben, im kleinsten DSL 16 werden ab dem zweiten Jahr immerhin 29,99 Euro je Monat fällig. Somit ist der Einstieg in die DSL-Tarifwelt teurer, aber auch bei den anderen Tarifen werden die Preise korrigiert.

Man wendet dabei mal wieder einen alten Trick an: Nur im ersten Jahr scheint der monatliche Preis extrem attraktiv. So kostet der DSL 50-Tarif im ersten Jahr jetzt zwar zwei Euro weniger im Monat, ab dem zweiten Jahr werden allerdings 5 Euro mehr fällig. Der höhere Preis ab dem zweiten Jahr wird natürlich nicht erwähnt.

1&1 verlangt im zweiten Jahr mehr

Ob man mit den neuen Preisen das ausgebaute Service-Angebot gegenfinanziert?

1&1 startet das WLAN-Versprechen

7 Kommentare

7 Comments

  1. Andre Schneider

    3. Februar 2019 at 12:24

    Bei Vodafone Kabel kriegt man für 39,99€ bereits 200MBit/s. Wen will 1&1 mit solchen Preisen locken?

  2. Jonas Weber

    3. Februar 2019 at 13:32

    Wenn man auf der 1&1-Seite DSL auswählt, werden einem direkt die Preise angezeigt, inklusive des monatlichen Preises ab dem 13. Monat. Verschwiegen wird da definitiv nichts.

    • Denny Fischer

      3. Februar 2019 at 14:00

      Keiner sagt, dass Preise vor dem Kauf verschwiegen werden. Ich hatte gesagt, dass die Preiserhöhung im Vergleich zu den vorherigen Tarifen verschwiegen wird. Man erwähnt die niedrigeren Preise für das erste Jahr, die nun höheren Preise für das zweite Jahr lässt man unkommentiert. Aber dafür gibt es ja uns, um darauf hinzuweisen.

  3. Christian

    3. Februar 2019 at 21:37

    Aufwies. Aufweißte gibt es nicht.

  4. pworm

    3. Februar 2019 at 22:10

    Und für wen gelten die Preise? Nur Nekunden oder auch Altverträge sobald die erste Laufzeit rum ist?

    • Denny Fischer

      4. Februar 2019 at 12:09

      idR für Neukunden, wie immer. Ob für Bestandskunden dürfte davon abhängig sein, wie sich neuer Tarif zum bisherigen Tarif finanziell verhält. Aber warum sollte ich als Bestandskunde in einen Tarif wechseln, der mich effektiv 3 Euro je Monat kostet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt