Wie nun der Mobilfunkanbieter 1&1 kurz vor dem Start des neuen Samsung Galaxy S20 mitteilt, werden die Preise der Galaxy S10-Serie aus dem Vorjahr herabgesenkt. Etwas günstiger in Verbindung mit einer Allnet-Flatrate sind jetzt die beiden Smartphones Galaxy S10 und Galaxy S10+. Nichts tut sich hingegen beim Samsung Galaxy S10e. Wobei das Galaxy S10+ auch […]

Wie nun der Mobilfunkanbieter 1&1 kurz vor dem Start des neuen Samsung Galaxy S20 mitteilt, werden die Preise der Galaxy S10-Serie aus dem Vorjahr herabgesenkt. Etwas günstiger in Verbindung mit einer Allnet-Flatrate sind jetzt die beiden Smartphones Galaxy S10 und Galaxy S10+. Nichts tut sich hingegen beim Samsung Galaxy S10e. Wobei das Galaxy S10+ auch nur um bis zu 28€ günstiger wird, beim Galaxy S10 gibt es ja nach Tarif-Bundle eine Preissenkung von bis zu 84€.

1&1 erhöht Datenvolumen der eigenen Tarife

Zuletzt gab 1&1 bekannt, dass einige der eigenen Allnet-Flatrate-Tarife ein höheres Datenvolumen besitzen. In den Tarifen M und L gibt es jetzt 10 bzw. 15 GB Daten je Monat. Und: „Exklusiv bei 1&1 kann für einmalig nur 29,99€ ein Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019) im Wert von UVP 209,-€ bei der Bestellung eines Samsung Galaxy S10/S10+ im Verbund mit einer 1&1 All-Net-Flat hinzugewählt werden.“

1&1: Neues Extra-Datenvolumen, neue Rabatte, neue Smartphones

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...