Wie inzwischen so gut wie alle in meinem Umfeld wissen, ich bin jetzt ein iPhone User. Heute und in ein paar Stunden habe ich es genau 3Tage in Betrieb. 3Tage mit höhen und tiefen, vielen Eindrücken, einer mir neuer Handy-Software, massig Apps und dem Blick auf ein nahezu perfektes Gerät. Zu allererst habe ich mir kein brandneues 3GS gekauft sondern mein HTC Magic quasi eingetauscht gegen ein schwarzes 3G (8GB) aus einem T-Mobile Vertrag. 8GB reichen mir völlig, denn der interne Speicher wird bei mir sowieso nur mit Apps und Fotos gefüllt, Musik meistens nur paar hundert Megabyte. Was ich vorher wusste und mich bisher überzeugte ist die genial Verarbeitung. Alles sitzt fest, auch bei stärkerem Druck gibt nichts nach, kein knartzen oder ähnliches. 3 mal mit dem Shirt hin und her und das Display ist wieder Fingerfrei.

Ich geh jetzt auf das Thema ein, welches mich eigentlich Interessiert. Die Software.

Für die Steuerung der Software gibt es lediglich einen Hardwarekey und die Software selber erlaubt nur eine gleichzeitige App. Zum größtenteil stimmt das auch und genau das sind die Punkte an denen ich immer wieder anecke. Fast in jeder App such ich mit meinem Daumen verzweifelt einen Navkey bzw. Trackball zur Steuerung. Möchte ich beispielsweise zwischen Trillian und Tweetie switchen, bin ich gezwungen eine App mit dem Homebutton zu schließen und dann die nächste zu öffnen. Tweetie öffnet schnell, Trillian muss zum Beispiel beim „Start“  die Sitzung die vorher beendet wurde erst wiederherstellen. Ich schließe Trillian wieder und bekomme aber dank Push ICQ Nachrichten trotz das Trillian „zu“ ist auf mein iPhone in echtzeit und meine Kontakte sehen mich als Online, obwohl ich das theoretisch nicht bin… denn Trillian ist ja zu….

Es ist komisch zu erklären und erklären will ich euch das auch garnicht. Mein Problem ist der fehlende Taskswitcher wie ich ihn von Android kenne (Hometaste lange gedrückt halten) oder wie es jeder aus Windows kennt indem ihr ALT+TAB drückt.

Kommen wir zum Thema Jailbreak. Mit einem Jailbreak öffnet ihr das iPhone für iTunes/Apple fremde Software. Mit den enthaltenen Stores wie Cydia und Rock findet ihr Apps die es nicht in den offiziellen Appstore geschafft haben. Viel toller sind aber die verfügbaren Themes, Ringtones, Lockscreens und ähnliches. Ein Jailbreak wäre für mich definitiv unverzichtbar.

Unvergleichbar ist der Appstore. Der Android Market ist nicht schlecht, leider immernoch nicht annähernd so stark wieder Appstore. Aber was diese Punkte angeht, Android ist auch noch nicht solang auf dem Markt und meiner Meinung nach auf zuviel Geräten. Denn wär ein HTC Magic sieht und bedient wird begeisterter sein als bei der Bedienung eines Samsung Galaxy.

Gefühlte 7 Millarden Apps, es gibt wirklich für jeden scheiß eine App. Übersichtlich und gut strukturiert. Hier finden auch Neulinge wie ich sofort das was sie brauchen.

iPhone oder Android? Die Frage sollte ich jeder stellen, der ein starkes Smartphone möchte. Series60, Windows Mobile oder auch andere Plattformen sind Jahre von den Systemen der Unterhemen Apple und Google.

Sollten mehr Entwickler ihre Apps auch für die Android Plattform umsetzen und Google das System nicht für jeden Handyhersteller wie beispielweise Samsung freigeben… sondern sich auf Hersteller wie HTC welche erstklassike Geräte produzieren… beschränken… wird Android Konkurrent Nummer 1.

Bis dato bin ich der Meinung das ein Mix aus beiden Plattformen ideal wäre, allerdings es ein Traum bleibt. Für mich gibt es definitiv keinen Favoriten, beide System sind verdammt Stark. Wer genügend Geld hätte aber nicht bereit ist soviel Geld für ein iPhone zu berappen… sollte auch definitiv zum Google System wechseln. Denn meine Meinung das die Apple Geräte einfach zu teuer sind, hat sich nicht geändert!

Hier mal mein Homescreen und Apps.


]]>

  • marber

    „Google das System nicht für jeden Handyhersteller wie beispielweise Samsung freigeben…“
    ich finde es immer wieder schön in alten bloggs zu lesen und zu sehen was aus damaligen gedanken und wünschen entstanden ist. danke :)

    • Oh man, die alten Beiträge gehen so gar nicht :D.

      • marber

        würden wir die zukunft vorhersagen können, wären wir millionäre :D