Nachdem bereits einige Android Smartphones ihre ersten Ports auf Honeycomb erhalten haben, gibt es nun auch den ersten ROM für das HD2 von HTC welches bisher so quasi mit jedem System ausgestattet werden konnte. Auf den ersten Blick läuft das ganze sogar halbwegs vernünftig und nicht mehr ganz so unflüssig, allerdings funktionieren bisher Dinge wie WLAN, die Kamera, Telefonfunktionen und so etwas noch nicht. Natürlich stammt der Port wieder aus dem XDA Developers Forum.

 

via Ubergizmo

  • Markus

    Ich würde das HTC HD2 als ,,schlampe'' bezeichnen. Mit diesem Smartphone kann man machen, was man will. :P