Folge uns

Android

Android 4.4.3 wird OTA für Nexus 5, Nexus 7 und Co. verteilt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-06-05 um 00.02.49

Seit den heutigen Abendstunden gibt es das Update auf Android 4.4.3 jetzt auch über die klassische OTA-Methode. Das bedeutet, dass das neuste Firmware-Update über Funk auf eure Geräte kommt, sodass euer Smartphone oder Tablet der Nexus-Serie euch automatisch die Verfügbarkeit mitteilen müsste. Auch der Download und die Installation läuft ganz ohne Kabel, sondern eben direkt über das mobile Internet oder über eine WLAN-Verbindung.

Viele Nutzer mit Nexus 5, Nexus 4, Nexus 7 und so weiter berichten den Empfand des Updates seit Mittwochabend. Die Aktualisierung wiegt so zwischen 70 bis 100 MB.

(via Twitter)

6 Kommentare

6 Comments

  1. Alex Gerber

    5. Juni 2014 at 03:41

    Google Play Editionen erhalten das OTA Update ebenfalls. Ich hab meine HTC One M8 umgewandelt und bereits letzte Nacht das Update bekommen. Soweit ich weiß bekommen es alle Versionen. Also Samsung, Sony, Motorola auch.

  2. klaus

    5. Juni 2014 at 08:07

    funktioniert der flash player noch mit dem Dolphin Browser mit a 4.4.3?

  3. Stefan Kaiser

    5. Juni 2014 at 09:20

    wär interesannt zu wissen ob mein Nexus 7 (2012) auch das Update bekommt…

  4. Chris G

    6. Juni 2014 at 07:07

    Bei mir ist leider immer noch nichts eingegangen N 5 . NRW

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      6. Juni 2014 at 08:47

      Kein Stress, ging ja gerade erst los

    • Reiner Luecker

      7. Juni 2014 at 16:18

      Hab das update gestern bekommen für mein N4

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt