Folge uns

Android

Android auch in Deutschland mit starkem Wachstum, Konkurrenz stagniert oder verliert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Studie Smartphonemarkt Deutschland Q1 2012

Die BITKOM hat mal wieder eine neue Studie in Auftrag gegeben, welche sich auf die Marktanteile der verschiedenen Smartphone-Plattformen bezieht und von ComScore erstellt wurde. Sehen können wir hier die aktuellen Marktanteile aus dem ersten Quartal des Jahres der großen Systeme, zudem die Anteile vom gleichen Zeitraum aus dem Vorjahr. Und wie so oft an dieser Stelle, können wir für Android nur Beifall klatschen und müssen dabei feststellen, dass das mobile OS von Google die Konkurrenten problemlos überflügelt.

Mit 40 Prozent beherrscht Android auch den deutschen Markt, weit dahinter kommt erst irgendwann das abstürzende Symbian von Nokia, welches nach wie vor aber mehr Anteile als Apples iOS verzeichnen kann. Es spiegelt sich das übliche Weltbild wider, Android kann einen unglaublichen Zuwachs erfahren, während die Konkurrenz verliert oder bestenfalls stagniert. Groß kommentieren muss man diese Zahlen nicht mehr, das Verhalten der Käufer an den Weltmärkten ist derzeit überall recht gleich.

Derzeit befinden sich in Deutschland mehr als 23 Millionen Smartphones im Einsatz als Hauptgerät der Nutzer, eine Steigerung von mehr als 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Umfrage basiert auf Daten von mehr als 5.000 deutschen Befragten je Monat.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt