Folge uns

Allgemein

Android in Windows Phone 7 Optik

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die meisten wissen das ich ein riesen Android Fan bin, ich aber langsam die triste und langweilige Optik wie sie auf Android und iOS herrscht nicht mehr ersehen kann. Dann bin ich im XDA Developers auf diesen Thread gestoßen und fand es geil. Die Windows Phone 7 Optik des GUI hat es mir seit den ersten Screenshots damals schon angetan. Jetzt könnt ihr das ganze recht einfach auf euer Android Phone bringen. Die Anleitung im oben genannten Thread ist ein wenig kurz und ich selbst musste mich erst mal damit beschäftigen was damit gemeint ist. Also vorweg, ihr benötigt auf eurem Smartphone die App LauncherPro, Desktop Visualizer und auf eurem PC möglichst ein Programm was PSD Dateien bearbeiten und öffnen kann, wie ihr im Endeffekt dann aber die eigenen Tiles gestaltet ist euch überlassen, theoretisch könnte auch MS Paint reichen. Leider gibt Photoshop aufgrund der verwendeten Schriftart in den PSDs einen Fehler aus, da diese ich zumindest nicht habe, hab auch nirgends gefunden wie die heißt, also einfach eine eigene nehmen. Komplett Paket der Tiles hier downloaden.

Nachdem ihr nun beide Apps installiert habt, fangen wir mit LauncherPro an, dieser muss ein wenig konfiguriert werden. Nach der Installation auf euren Home Button gedrückt und den LauncherPro gestartet, jetzt die Menü Taste und auf Preferences. Dort in den Dock Settings das Number of docks auf 1 setzen. Danach in den Appearance Settings den Dock Background auf Custom setzen und diese Datei auswählen. Danach noch in den Advanced Settings den Punkt 5 Icon rows in homescreen aktivieren. Jetzt wechselt ihr auf euren Homescreen. Dort habt ihr insgesamt 5 Icons im Dock. Jeweils bei den beiden Links und Rechts vom Drawer lange mit dem Finger gedrückt halten, im Popup-Menü auf Change Shortcut und dort auf Blank. Zum Schluss auf den Drawer in der Mitte ebenfalls den Finger lang gedrückt halt, im Popup-Menü hier aber auf Change Icon –> Custom Icon und jetzt diese Datei auswählen.

Die sogenannten Kacheln oder auch im Original Tiles genannten Objekte bekommt ihr wie folgt auf euren Homescreen. Den Finger auf einem freien Stück des Homescreens gedrückt halten –> Widgets –> Desktop Visualizer und dort je nachdem was ihr benötigt auswählen. 3×1 sind die langen Horizontalen Kacheln, 1×2 die Vertikalen und Desktop Visualizer (Klein) sind die Vierecke. Wir machen es am Beispiel eines 3×1 großen Tiles. Nachdem ihr das ausgewählt hab öffnet sich der Dialog in dem ihr oben als Symbol –> Image File die passende PNG auswählt. Danach wählt ihr die Aktion welche das Widget beim draufdrücken tun soll. Habt ihr beides ausgewählt macht ihr das Textfeld “Beschriftung” wieder leer. Beschriftung Farbe könnt ihr ignorieren und welche Farbe ihr beim Touch-Effekt auswählt, ist ja euch überlassen. Jetzt mit OK bestätigen und ihr habt eure Windows Phone 7 Kachel auf dem Homescreen.

Nach dem ersten Versuch sieht das ganze dann wie folgt aus. Dabei hab ich die Tiles Google Maps, Kamera, TweetDeck, Trillian, Google Reader und Android Market schnell selbst gebastelt. Als Hintergrund hab ich einfach mir eine JPG mit der blauen Farbe fertig gemacht und eben als Hintergrund ausgewählt.

myu

 

Kommentare

Beliebt