Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Android und Samsung mit sehr starkem Wachstum in Deutschland, Konkurrenz hinkt hinterher

HBxTERTq_Pxgen_r_558x382

Das letzte Jahr war das mit Abstand erfolgreichste Jahr für Google im Bereich Mobile Computing, was natürlich vor allem an Android lag. Das mobile OS der Amerikaner lief der Konkurrenz nur so davon, Hersteller wie Samsung konnten durch gute Geräte davon profitieren und zwischenzeitlich sogar Apple von der Spitze ablösen. Dies war das typische Bild des weltweiten Marktes, doch auch der deutsche Markt spiegelt diese Entwicklung eindeutig wieder, wie die neusten Zahlen beweisen.

HBxTERTq_Pxgen_r_558x382

So zeigen aktuelle Statistiken von ComScore den beeindruckenden Weg von Android, denn es zieht weiterhin unaufhaltsam der Konkurrenz davon. Generell ist hierzulande zu beobachten, dass ausschließlich iOS und Android ihre Marktanteile halten bzw. ausbauen, der Rest verliert stetig das Interesse der Kunden. Besonders das Wachstum von Android sucht seinesgleichen, iOS kann hier die eigenen Marktanteile nur geradeso auf einem Niveau halten und lediglich zum letztjährigen Weihnachtsgeschäft etwas ausbauen. Windows Phone verliert weiterhin an Boden, bisher scheint auch keine gegensätzlicher Trend sich abzuzeichnen und RIM (BlackBerry) war hierzulande eh nie eine wirklich große Nummer.

HB6aGBMk_Pxgen_r_581x385

Auch bei den Herstellern schaut es nicht viel anders aus, wobei hier wenig überraschend Samsung und Apple ihr Vormachtstellung ausbauen, hingegen besonders überraschend für mich der letztjährige Werdegang von Sony Ericsson ist, so konnten die Japaner ab der Jahresmitte immer weiter zulegen und werden jetzt sogar langsam aber sich HTC gefährlich. Nokia war bis zum Januar die stärkste Kraft, das dürfte sich aber inzwischen geändert haben.

Bis auf Sony zeigen beide Statistiken nun keine wirklichen Überraschungen, Symbian stürzt ab und Android ist konkurrenzloser Marktführer hierzulande. [via]