Folge uns

Allgemein

Antennagate – Nun auch das Droid X im “Test”

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Apple hört nicht auf, nun wurde auch das Motorola Droid X dem Empfangstest unterzogen. Natürlich verliert auch dieses den Empfang wenn man es mit der Hand umschlingt. Doch stellt sich mir auch hier wieder die Frage, wer kann ein Smartphone so halten und es gleichzeitig bedienen oder gar so telefonieren? Aber ich habe es ja schon oft genug erwähnt, Apple hat das Problem erkannt aber nicht wirklich verstanden. Zur extra eingerichteten Antennagate Webseite gelant ihr hier.

image

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. techie

    25. Juli 2010 at 11:52

    Die Frage ist berechtigt und der Unterschied zu iP4 immer noch sehr gross. Bei iP4 genügt ja eine Berührung mit dem kleinen Finger an der 'richtigen' Stelle … ;-))

    Das ist ein sehr grosser Unterschied, aber klein Steve kann und will es einfach nicht zugeben und nun hat er halt wieder gekonnt seine grosse PR Maschinerie gegen die Konkurrenz aktiviert.

    • dennyfischer

      25. Juli 2010 at 11:57

      Ja genau das ist mein Problem, das es auch noch verdammt viele Leute glauben und der Meinung sind es hätte jedes Telefon das Problem. Dabei sind das zwei völlig verschiedene Dinge. Typisch Apple, den Fehler immer bei anderen oder beim User suchen, es stört mich ungemein das solche Unternehmen dann dennoch derart viel Erfolg haben weil sich alle verblenden lassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.