Folge uns

Allgemein

Apple schließt Sicherheitslücken mit iPad Update auf 3.2.1 und iOS auf 4.0.2

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Apple reagiert recht schnell auf die bisherigen Jailbreak Möglichkeiten die durch einige Hacker zustande gekommen sind. So kamen heute jeweils ein Update für das iPad auf Version 3.2.1 und ein Update für iOS auf Version 4.0.2. Auch das recht bekannte Sicherheitsleck welches über die PDF Schnittstelle vorhanden war, wurde geschlossen.

So gilt natürlich für alle Jailbreaker und Unlocker, Finger weg vom Update. Wer ein sicheres Gerät haben möchte und weder auf Jailbreak noch SIM-Unlock angewiesen ist, sollte schnellstmöglich sein Gerät aktualisieren.

image

[QUELLE]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.