[aartikel]B004X4QB84:right[/aartikel]Bei uns ist es noch nicht einmal erhältlich und die Nachfrage in den anderen Ländern lässt Asus keine Ruhe, das Eee Pad Transformer scheint der absolute Renner zu sein und dies könnte es auch hier werden. Jetzt steht in Taiwan die größte Computer-Messe Asiens an, die Computex.

Und Asus zeigt uns kleine Teile eines neune Tablets welches man dort präsentieren möchte, es könnte sich bereits um den Nachfolger des Eee Pad Transformer handeln und eventuell mit Quad-Core Prozessor zum Ende des Jahres kommen? Vielleicht ist es aber doch ein Tablet mit Windows und für uns eher uninteressant? Was denkt ihr? (via)


  • Claus

    Optisch verspricht eine „Habenwill-Effekt“! Geil wäre ein Transformer mit Android und Windows-OS. Als Pad Android und gedockt Windows :-)

    Kompatibel mit WP7 und Android-Phones und die Verkäufe würden alles bisherige in den Schatten stellen. Dann könnte der angebissene Apfel einpacken ^^