Folge uns

Allgemein

Über 200000 Android Geräte gehen täglich über die Ladentheke!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wahnsinn, noch vor 2 Monaten kurz nach der Google I/O 2010 hatte Andy Rubin (Android CEO) von über 160000 Geräten gesprochen, welche täglich über die Ladentheke gehen und an den Mann gebracht werden. Wer das schon für eine Wahnsinns Zahl hält muss das ganze nochmal neu überdenken. Denn nun hat Rubin verkündet das inzwischen schon täglich über 200000 Geräte verkauft werden. Android beflügelt ein unglaublicher Wachstum, und dieser beschert Google sogar das vorbeiziehen am größten Konkurrenten Apple mit dem iPhone. Darüber berichteten wir euch bereits am Beginn dieser Woche.

Google Android

[QUELLE]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Christian S.

    5. August 2010 at 17:58

    Als ich finde die Entwicklung von Android echt cool. Und jetzt gibt’s schon so viele Android-Smartphones, obowohl das OS noch garnicht mal so alt ist.
    Ich finde Android als Smartphone-OS für mich zwar gut, wer aber mehr Wert auf Apps legt, der wird sich nach wiee zuvor für das iPhone entscheiden.

    • dennyfischer

      5. August 2010 at 19:24

      Naja, ich denke man findet inzwischen auch alles was man wirklich braucht in zig App Variationen auf Android. Es stellt sich eher die Frage ob man solche Dinge wie Mobile.de auch wirklich dringend als App benötigt?!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt