Folge uns

News

Blau: Neue Smartphone-Tarife der Telefonica-Tochter angekündigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Aktuell werden wiedermal bei vielen Service-Providern die Tarife erneuert und zum Teil auch spürbar verbessert, darunter die Postpaid-Tarife von Blau. Zum 4. Juni gibt die Telefonica-Tochter bekannt, was sich alles im eigenen Tarife-Portfolio ab dem 12. Juni ändern wird. In erster Linie wird das Postpaid-Angebot ausgebaut und verbessert, es wird auch einen ganz neuen Tarif namens Blau Allnet Plus geben mit acht Gigabyte Datenvolumen je Monat.

Los geht es bereits mit 7,99 Euro je Monat, dafür gibt es 300 Einheiten für Telefonie sowie SMS und zwei Gigabyte Datenvolumen, für 9,99 Euro gibt es drei Gigabyte samt Allnet-Flat (bereits als Aktion erhältlich), für 15,99 Euro gibt es fünf Gigabyte und für 24,99 Euro bekommen wir 8 Gigabyte. Alle Tarife funken mit LTE im Telefonica-Netz, nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumen sinkt der maximal verfügbare Speed auf 64 Kilobit pro Sekunde.

Attraktive Smartphone-Bundle soll es auch geben, zum Beispiel das neue Samsung Galaxy A6 inklusive drei Gigabyte-Tarif für nur 19,99 Euro je Monat. In ein paar Tagen finden wir die neuen Tarife allesamt bei Blau auf der Website.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.