Folge uns

Apps & Spiele

Chrome-Erweiterung: Google Docs zu WordPress senden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-08-21 um 10.18.42

Die meisten Blogs wie dieser hier basieren auf WordPress, weshalb ich euch mal eine kleine Erweiterung vorstellen möchte. Mit dieser kann man nämlich Google Docs direkt zu WordPress senden, sogar samt Formatierungen und Bilder.

Des Weiteren kann man entscheiden ob ein Artikel nur als Entwurf gespeichert oder sogar direkt veröffentlicht werden soll. Wer also lieber seine Artikel in Google Docs tippt, warum auch immer, kann so eine Verbindung zum Blog schaffen.

Die Erweiterung ist für Google Chrome und kann kostenlos aus dem Web Store bezogen werden, viel Spaß damit!

(via Chromestory)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Johann

    21. August 2014 at 23:43

    In Verbindung mit Google Docs offline sicher nicht schlecht. Kann man auch mehrere Blogs hinzufügen?

    Könnte man sich zusätzliche Software sparen, dadurch :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt