Folge uns

Chrome OS

Chrome OS bekommt neuen Dock-Modus

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Für Chrome OS gibt es ein kleines Update, welches einen Dock-Modus mitbringt, der vor allem bei den neuen Chromebooks mit höheren Displayauflösungen durchaus sinnvoll ist.

Der neue Dock-Modus packt euch automatisch eine App im Hochformat an den Bildschirmrand, wenn ihr sie in die linke oder rechte Ecke des Bildschirms schiebt. Automatisch wird dann das größere Hauptfenster etwas verkleinert und die jeweilige App schmal am Bildschirmrand angezeigt.

Eine kleine aber sicher ganz nette Veränderung, die das Arrangieren von Fenstern etwas beschleunigt.

(via Google+)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.