Folge uns

Apps & Spiele

Chrome: Tabs lassen sich bald stumm schalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chrome Logo

Yeah, Google wird den Chrome-Browser nochmals deutlich verbessern. Schon jetzt können wir anhand eines kleinen Symbols sehen, wenn in einem Tab Audio abgespielt wird. Egal ob durch ein Video, Musikstream oder Werbebanner. Stört das, kann man so deutlich schneller den Übeltäter ausfindig machen.

Bildschirmfoto 2014-09-30 um 10.18.03

Demnächst werden wir Tabs aber auch mit einem einfachen Klick schneller stumm schalten können, wie Google-Mitarbeiter bereits bestätigen. Noch ist die Neuerung aber nur ein Experiment und noch längst keine beschlossene Sache für die finale Version. Allerdings dürfte nichts dagegensprechen.

(via Caschy)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt