Congstar bietet jetzt wie die Telekom eine kostengünstige Disney+ Option, außerdem startet ein neuer Hybrid-Tarif.

Congstar hatte in den letzten Tagen ein paar spannende Nachrichten zu verkünden, darunter der Start von Congstar X. Bei diesem Tarif handelt es sich um einen hybriden Tarif, der für Smartphones und den heimischen Internetanschluss gleichermaßen dienen soll. Fällig werden für das komplette Paket knapp 60 Euro je Monat, nachfolgend findet ihr noch mehr Details zum neuen Angebot.

  • 200 GB Datenvolumen zur Nutzung mobil und zuhause
  • Surfen mit LTE 50 mit bis zu 50 Mbit/s
  • Ein Vertrag, ein Datenvolumen, eine Rechnung
  • Mobilfunk-SIM-Karte: Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Router-SIM-Karte: stationäre LTE-Nutzung im eigenen Surfbereich
  • als Flex- oder Laufzeitvariante buchbar
  • Preis: 58,49 Euro im Monat

Disney+ als günstige Zubuchoption, zunächst sogar kostenlos

Für Neukunden und Bestandskunden gleichermaßen gibt es jetzt Disney+, ganz nach dem Vorbild des Mutterkonzerns Deutsche Telekom. Jeden Monat werden 5,85 Euro fällig, also über einen Euro günstiger als direkt bei Disney. Bei Buchung bis 31. Dezember gibt es die ersten drei Monate sogar ohne Aufpreis. Verfügbar ist Disney+ als Zubuchoption in den Postpaid-Tarifen Allnet Flat S, M und L, Youngster M und L sowie Fair Flat.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.