Jetzt kommt die Zeit der guten Angebote, auch die Telekom-Tochter Congstar plant ein paar Tarifverbesserungen.

Schon wenige Tage nach diesem Beitrag sind bei Congstar die beiden größeren Allnet-Flat-Tarife mit mehr Datenvolumen verfügbar. Habt ihr euch also schon einen der Tarife ausgesucht, solltet ihr nur noch bis zum 3. November warten müssen. Dann startet laut unseren Kollegen eine neue Aktion, bei der wir die Allnet-Flat M und L mit mehr Datenvolumen angeboten bekommen.

Congstar bessert große Smartphone-Tarife auf

15 statt 10 GB hat die Allnet-Flat M während der Aktionslaufzeit und 22 statt 20 GB hat die Allnet-Flat L. Dabei bleiben die monatlichen Preise von 22 Euro bzw. 33 Euro unberührt, wie auch andere Eckdaten (Telekom-Netz, LTE). Ein kostenloses Extra ist der dreimonatige Zugriff auf Disney+, was gerade zur kalten Jahreszeit ziemlich spannend sein dürfte.

Hier entlang zu den Tarifen von Congstar >

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

4 Kommentare

  1. Das ist doch Krampf, dauernd die flat zu erhöhen! Die das unbedingt brauchen, haben genug Alternativen. Sinnvoll wäre die Möglichkeit, die Apple Watch unter der iPhone Nummer zu initiieren. Ich werde mich 2022 von congstar verabschieden, falls das immer noch nicht geht.

  2. Die Preise bei Congstar sind immer noch zu hoch. 10 GB für 10 Euro, aller höchstens 12 Euro, ohne 5 G, das wären annehmbare Preis. Telefonica Netz wird immer besser, da sind die Preise Verbraucher freundlich. Die Preise für die Versteigerungen spielen dabei keine Rolle, auch wenn diese m M. nach zu teuer waren.

  3. Deutschland ist sehr rückständig in dem Bezug. 10€ für 15Gb da würde ich nicht merken. In anderen Ländern bekommt man schon für 15-25€ die 50Gb oder sogar Flat

  4. Ich bin auch nicht ganz zufrieden mit den Preisen nur in meinem Gebiet wo ich mich aufhalte bleibt mit absolut keine andere Alternative zum d1 Netz. Auf der Arbeit hat 0² ganz selten lte ansonsten schlechter der Rest sieht auch nicht besser aus nur d1 klappt hier im Gebiet ohne Probleme. Die sollten mal lieber was an den datapass/Speedon Preisen machen die find ich absolut lächerlich wenn man drauf angewiesen ist nochmal nachzubuchen absolute abzoge

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.