Folge uns

Schnäppchen

D-Netz-Tarif: Daten, SMS und Telefonie für 4,95 Euro im Monat

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bei Callmobile gibt es aktuell ein nettes Angebot, denn der cleverSmart 400-Tarif wird günstiger angeboten und ist nun schon für nur 4,95 Euro je Monat zu haben. Angeboten werden die Tarife von Callmobile im D-Netz, der Provider arbeitet dafür mit Vodafone und der Telekom zusammen (in diesem Fall wohl D2-Netz). Im besagten Paket sind enthalten 200 Frei-Minuten in alle deutschen Netze (ausgenommen Sonderrufnummern), 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze und 400 MB Volumen für mobiles Internet.

Es gibt keine Datenautomatik, die 400 MB Volumen stehen euch in den ersten 24 Monaten zur Verfügung. Des Weiteren gibt es keine Vertragslaufzeit, es kann also jeden Monat wirksam gekündigt werden. Zugriff aufs LTE-Netz steht leider nicht zur Verfügung. Derzeit auch gesenkt, der Preis des Startpakets auf 0 Euro. cleverSmart 400 ist meines Erachtens ein günstiger und attraktiver Tarif, der für Einsteiger oder Wenignutzer eine gute Mischung bietet.

>>> zum Tarif von Callmobile

Wer noch andere gute Tarife (egal ob Einsteiger oder Fortgeschritten) kennt, gern ab damit in die Kommentare!

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Dirk Elliger

    15. Februar 2016 at 14:05

    Das ist wie klarmobil. Raffe das nicht..was heisst die arbeiten zusammen? Welches Netz bekommt/nutzt man denn dann nun?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      15. Februar 2016 at 14:21

      ja, das ist leider immer wenig durchsichtig. Ich glaube Telekom, da die DTAG an einer Stelle in den Tarif-Details erwähnt wird.

    • Dirk Elliger

      15. Februar 2016 at 18:39

      Giga.de meint Vodafone ^^

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      15. Februar 2016 at 19:10

      hmm? ne, die meinen D1 :D

      „Da man mit Callmobile im Netz der Deutschen Telekom, also D1, unterwegs ist, hat man natürlich auch dessen Netzabdeckung und surft mit der gleichen Geschwindigkeit, die auch Kunden des magentafarbenen Mobilfunkanbieters zur Verfügung steht“

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      15. Februar 2016 at 20:04

      aus nem anderen Artikel aus 2015. Hmm, also laut Vorwahl sollte es wohl doch D2 sein. Echt mies, dass das nicht genauer kommuniziert wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt