Folge uns

News

Das ist der neuste Mega-Deal für Telekom-Kunden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Telekom Mega-Deal Header

Heute gibt es beim Mega-Deal nichts zu essen oder ähnliches, die Telekom hat für den neuen Mega-Deal eine Zusammenarbeit mit BLACKROLL ins Leben gerufen. Kannte ich vorher gar nicht, deshalb kann ich persönlich über dieses Produkt auch nur wenig sagen. Jedenfalls steht das Angebot wieder über die Android-App des Providers bis zum 14. August zur Verfügung. Was ist der Deal? Kunden mit aktiviertem Gutschein erhalten einen Rabatt von 50 Prozent auf den Kauf einer BLACKROLL im Telekom-Style.

Mit dem neuen Telekom Mega-Deal gehören Muskelverspannungen bald der Vergangenheit an. Die BLACKROLL bietet Menschen jeden Alters und Sport-Niveaus die Möglichkeit, ihre Flexibilität, Balance, Mobilität und Stärke durch intensive Selbstmassage und funktionelles Training einfach und effektiv zu verbessern. Die Faszienrolle gilt als ein unverzichtbares Tool, um die Muskeln aktiv nach dem Training zu regenerieren, löst Verspannungen rund um den Muskel und trainiert die Flexibilität der Faszien.

Die Kunden der Telekom erhalten vom 08.08.-14.08.2018 die BLACKROLL GROOVE STANDARD in der Telekom Mega-Deal Edition in schwarz/pink mit 50 Prozent Rabatt für 18,45 Euro inklusive Versandkosten.

Es gibt auch eine Gewinnchance, verlost werden unter den Teilnehmern Fahrsicherheitstrainings beim ADAC.

Sicherheit hat im Straßenverkehr oberste Priorität. Sein Auto zu kennen und zu wissen wie man am besten in Gefahrensituationen reagieren sollte gehört dazu. Ein ADAC Fahrsicherheitstraining eignet sich sehr gut, um unter professioneller Anleitung seine Grenzen zu testen und Fahrtechniken zu erlernen.

Mit dem Telekom Mega-Deal haben Kunden jetzt die Chance einen von 20 Gutscheinen für ein ADAC Pkw-Basis/-Kompakt-Training oder ein Motorrad Basis-Training zu gewinnen. Der Gutschein kann auf einer der fast 50 Trainingsanlagen in Deutschland eingelöst werden.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.