Congstar startet in den neuen Monat mit einer neuen Fair Flat, die neue und bessere Daten-Pakete bietet, zudem die LTE-Option mit 25 Mbit/s inklusive hat.

Congstar hatte diverse Verbesserungen für die Fair Flat angekündigt, welche mit dem Start in den neuen Monat jetzt auch zur Verfügung stehen. Ab sofort gibt es in der Fair Flat andere Daten-Pakete, es sind außerdem nur noch fünf an der Zahl. Wählen könnt ihr jetzt aus 2, 3, 5, 8 und 12 GB je Monat. Zudem ist die Option mit LTE 25 inklusive, der LTE-Netzausbau des Telekom-Netzes gehört zur Fair Flat nun also einfach mit dazu. Nachfolgend mehr Details dazu, wie die Congstar Fair Flat ab sofort aufgestellt ist.

Congstar Fair Flat: Verbesserungen für mobiles Internet

  • 2 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 15 Euro im Monat
  • 3 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 17,50 Euro im Monat
  • 5 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 20 Euro im Monat
  • 8 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 25 Euro im Monat
  • 12 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s inkl. Allnet- und SMS-Flat für 30 Euro im Monat

Die aufgewertete congstar Fair Flat in der Übersicht:

  • Monatlich neu auswählen: Fünf Datenstufen zwischen 2 und 12 GB im LTE-Netz mit max. 25 Mbit/s
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Bei Bedarf mit der LTE 50 Option für 3 Euro im Monat mit max. 50 Mbit/s surfen
    (bei Buchung bis Ende April ist die LTE 50 Option ohne Aufpreis erhältlich)
  • Keine Vertragslaufzeit, monatlich kündbar
  • Einmaliger Bereitstellungspreis: 30 Euro

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.