Folge uns

Allgemein

Flash bald auf iPad und iPhone

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Apple sperrt Adobe und dessen Produkt Flash komplett aus den mobilen Geräten wie dem iPad, iPhone und iPod aus. Doch nun gibt es eine Möglichkeit doch Flash Inhalte auf den Geräten zu betrachten. Mit “Gordon-Projekt” und “Smokescreen” werden Flash Applets mittels Java-Script nachgebildet und ein Unterschied zum Original ist kaum zu erkennen. Das Projekt befindet sich derzeit noch im Beta-Stadium aber die Veröffentlichung soll nicht mehr lang auf sich warten lassen.

 

Quelle

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.