Folge uns

Allgemein

Flash-Time für Android angetestet

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die Jungs von Engadget haben “Flash-Time”, mehr oder weniger das Pardon zu “Face-Time”, mal angetestet. Es scheint schon in dieser Testversion hervorragend zu laufen. Der Unterschied zu “Face-Time” des iPhone 4 ist, man muss weder die gleichen Geräte haben noch sich in einem WLAN befinden. Lediglich sollte das Gerät Adobe Air unterstützen, was bisher nur bei Android 2.2 Geräten möglich ist.

image

[QUELLE]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt