Folge uns

Allgemein

Gingerbread-Update für das HTC Desire komplett ohne Sense?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gingerbread Logo
[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Der australische Provider Telstra berichtet, dass das HTC Desire das kommende Gingerbread-Update zwar bekommt, doch komplett ohne HTC Sense. Scheinbar ist der Speichermangel so extrem bzw. die HTC-Entwickler so unfähig, um Android 2.3 mit der eigenen Oberfläche Sense auf das Desire zu bekommen.

Woher Telstra das wissen will, ist leider nirgends geschrieben, so abwegig scheint mir das Ganze aber nicht. Währe natürlich schon cool für die, die Sense eh nicht wollen, blöd aber für die Sense-Liebhaber welche eventuell einige Sense-Features ausgiebig genutzt haben. Mal schauen wie HTC das Ganze nun letztendlich löst. (via)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. @nebensaechlich

    24. Juni 2011 at 17:32

    Meine Fresse. Nie wieder HTC.

  2. Chris Waage

    24. Juni 2011 at 21:53

    Ganz ruhig Leute, dass war nur ein Gerücht, das HTC Dach nun dementiert hat!!!!
    Gefällt mir nicht mehr
    #
    HTC DACH Nein, HTC Sense wird selbsverständlich integriert.

    Desweiteren ist der rollout des Gingerbread Updates des Desires für Anfang nächster Woche geplant!

    Quelle:
    http://www.facebook.com/htcdach/posts/12451869096
    http://www.facebook.com/photo.php?fbid=1929285185

  3. max h.

    25. Juni 2011 at 00:14

    lern deutsch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.