Folge uns

Allgemein

Google Marketplace startet mit 50 Apps

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google wächst und wächst und wächst. Heute ging der Google Marketplace online. Drittanbieter können bei Google Apps ihre Apps Online zur Verfügung stellen welche sich in die Dienste wie Google Mail oder Google Maps integrieren lassen. Der Marketplace bietet zum Start schon Apps in den Bereichen Kalender, Kunden-Management, Dokumentenverwaltung, Produktivität, Projektmanagement und einigen mehr. Angeblich nutzten schon vor dem Start ca. 25 Millionen User Google Apps.

2 Kommentare

2 Comments

  1. lol

    11. März 2010 at 01:10

    Du weißt schon, dass es sich dort nicht um mobile Applikationen handelt? Hast du dir die Seite oder die Ankündigung überhaupt angeschaut?

  2. dennyfischer

    11. März 2010 at 01:13

    @lol

    Also ich habe auch nirgends etwas von Handys, Smartphones oder so erwähnt, auch nichts damit in Verbindung gebracht ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt