SmartDroid.de

Google Pixel 2 XL: Farb-Update kommt, Burn-in ist normal, längere Garantie

Google hat nach einigen Tagen Wartezeit nun endlich Statements veröffentlicht, die sich allesamt rundum das Display des Pixel 2 XL drehen. Im Grunde genommen gibt es drei Probleme, die aktuell beim Pixel 2 XL auftreten und über die häufig berichtet wurde. Zum einen haben wir die hohe Blickwinkelabhängig, nur eine leichte Veränderung des Blickwinkels lässt einen blauen Schimmer auf dem Display erkennen. Zudem sind die Farben sehr flach, besonders im Vergleich zu anderen Geräten. Und es gibt einen kurzzeitigen Burn-in-Effekt.

Nein, Google wird nicht alle bisherigen Geräte zurücknehmen. Das war vorher schon klar. Besagtes Problem der eher flachen Farbdarstellung wird geändert, Google verspricht ein Update in den kommenden Wochen. Es wir deine Option in den Systemeinstellungen geben, wesentlich sattere Farben zu aktivieren. Bis dahin könnte der Oreo Colorizer helfen, den wir schon vorstellten.

So, through a software update to Pixel 2 and Pixel 2 XL, we will soon be adding a new “saturated” color mode. The saturated mode puts the display into an unmanaged configuration, similar to how the Pixel 1 operates. The colors will be more saturated and vibrant, but less accurate (similar to most other smartphones which display more vibrant colors): we give consumers the option to choose the color saturation. (kompletter Beitrag)

Burn-in ist kein Defekt

Der kurzzeitige Burn-in, sodass länger angezeigte Displayinhalte als „Schatten“ noch eine Weile auf dem Display zu sehen sind, sei kein spezielles Problem des Pixel 2 XL. Damit leben so einige Premium-Smartphones OLED Displays. Aber Google wird die bereits vorhandene Software noch weiter verbessern, damit der Effekt weniger auftritt. Ohnehin wird dieser Effekt den meisten Nutzern gar nicht auffallen. Positiver Nebeneffekt: Google gibt weltweit auf das Pixel 2 nun eine zweijährige Herstellergarantie.

Und da wäre noch der „Blue shift“-Effekt, wenn das Gerät aus etwas anderen Winkeln betrachtet wird. Ebenfalls kein Pixel-exklusives Problem, das macht im Prinzip jedes Gerät. Mal eher rot, mal gelb und mal blau. Aber ich kann mich an kein Testgerät der letzten Monate erinnern, bei welchem der Effekt so stark aufgetreten ist, wie es beim Pixel 2 XL der Fall ist. Dennoch sagt Google, dieser Effekt wäre normal und beendet damit das Thema. Und auch hier muss man sagen, dass wir doch in der Regel sehr frontal auf das Display gucken und daher „Blue shift“ gar nicht wahrnehmen. [via Google /2, Androidpolice]