Steve Jobs ist doch ernsthaft der Meinung das die Nutzer ihr iPhone falsch in der Hand halten und deshalb durch die Hand und beide Antennen ein geschlossener Kreislauf gebildet wird, wodurch das iPhone schlicht und ergreifend jeglichen Empfang verliert.

image 
Lächerlich macht sich Apple mit solchen Aussagen wie ich finde. Aber Engadget deckt das ganze auf, die Nutzer halten ihr neues wohl nutzloses iPhone 4 genau so, wie es Apple vormacht. Mit Nutzlos meine ich natürlich dass das Gerät ohne Netzverbindung nicht viel Sinn macht.

Vielleicht ist das auch alles einfach nur eine Verkaufsstrategie um die hässlichen Bumper loszuwerden?!

image