HTC Deuschland bestätigt Gingerbread-Update des Desire doch mit Sense

Gingerbread Logo

[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Wir hatten euch heute im Laufe des Tages darüber berichtet, dass das Gingerbread-Update für das Desire laut eines australischen Providers ohne Sense kommt, aufgrund der angeblichen Speicherprobleme. Bisher war dies nicht unrealistisch, wenn die Entwickler bei HTC wirklich derart unfähig sind.

HTC Deutschland hat dies nun bei Facebook dementiert. Das Desire soll Gingerbread bekommen und das mit HTC Sense. Ich weiß selbst langsam nicht mehr, was ich davon halten soll. Inzwischen ist dieses hin und her nur noch nervig, zumal HTC oft selbst nicht weiß, was nun letztendlich Sache ist.

  • Johannes

    Was bleibt denn übrig? Ein australischer Provider setzt eine Meldung in die Welt, HTC dementiert und wiederholt das Statement von vor gut einer Woche: Sense ja, zu Sense Anwedungen haben sie nichts gesagt. Also bitte nicht jede Äusserung zum Gingerbread Update fürs Desire auf diesem Planeten hypen sondern einfach mal die Ruhe bewahren.