Folge uns

Allgemein

HTC Supersonic – Das iPhone ist gekillt!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zumindest ist die Sache damit für mich klar! Das HD2 ist mit Abstand besser als das iPhone, nicht nur das Display sondern auch Verarbeitung, Speed etc., der einzige Nachteil ist das nicht Konkurrenzfähige Windows Mobile 6.5. Genau das ändert sich jetzt mit dem HTC Supersonic, es ist eine Neuauflage des HTC HD2 nur mit dem wohl besten OS – Android von Google. Die bisherigen Spezifikationen entsprechen dem HD2 welche sich aber in den nächsten Wochen/Monaten noch ändern können, vorallem ist WiMAX wohl im Gespräch und auch der Prozessor könnte dann die 1GHz Marke knacken! Die letzten beweglichen Teile am HD2, die Hardwarekeys auf der Frontseite verschwinden beim Supersonic und damit dürfte es wohl das best verarbeiteste Gerät auf dem Markt sein.

Bringt Apple mit dem iPhone nicht wirklich eine Revolution und damit mein ich nicht ein Touchfähiges Gehäuse^^, dann sollte es mit der Vormachtstellung vorbei sein.

 

 

 

3 Kommentare

3 Comments

  1. Simon

    5. Februar 2010 at 17:22

    Naja glaube nicht das die Vormachtstellung vom iPhone ein ende hat, jeder kennt es, die meisten mögen es und da sie die ersten waren die ein vernünftiges Touchscreen handy hatten ist es schwer das iPhone zu Stopen. Mac OS X ist auch besser als Windows, aber windows war das erste was sich auf dem markt richtig behaupten konnte und so steht MacOS da hinten an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt