Folge uns

Allgemein

Infografik: Android auf dem Weg zur Weltherrschaft

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der Boom rundum Android scheint kein Ende zu finden, im Gegenteil, jetzt kommt das mobile Betriebssystem auch noch in Autos. Eine aktuelle Infografik zeigt die Prognosen für die beiden kommenden Jahre, in welchen Android weiterhin wachsen und den Konkurrenten die Markanteile nehmen wird. Sollte das Wachstum quasi unverändert bleiben, wird Android bald größer als die gesamte Konkurrenz sein.

Google hat es mit der eigenen Suchmaschine schon vorgemacht. In recht kurzer Zeit hat man die komplette Konkurrenz, die damals sehr mächtig war, einfach mal so überrollt. Das gelingt auch mit dem mobilen Betriebssystem aus dem eigenen Hause, welches zu Beginn nicht so gut wie die marktführende Konkurrenz war, diese über die letzten Jahre aber deutlich ausstechen konnte. Windows, iOS, Mac OS, Linux und Co. haben es in Zukunft schwer selbst zusammengerechnet die Marktanteile von Android kleiner zu halten bzw. mit den Verkäufen mithalten zu können.

Allein in diesem Jahr wird sich der Absatz von Geräten mit Android wohl auf über eine Milliarde belaufen.

Statista-Infografik_1756_weltweiter-absatz-von-pcs-und-mobilen-geraeten-

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Statista)

6 Kommentare

6 Comments

  1. insider

    9. Januar 2014 at 14:00

    Android schafft das nur, weil es halt umsonst ist. So können die Hersteller einfach den Gewinn maximieren.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. Januar 2014 at 14:15

      Komische Logik. Es geht um die Verkäufe. Was hat das mit dem Gewinn der Hersteller zu tun ^^

      • Ich

        9. Januar 2014 at 15:56

        Es ist bestimmt ein Appler :-)

  2. Elv

    9. Januar 2014 at 16:17

    Mhm. Selbst als Android-Beführworter müsste man sich fragen, ob ein analoges Szenario im Handymarkt wie im Computermarkt (Windows) für den Kunden wirklich so erstrebenswert ist…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt