Folge uns

Allgemein

IQon – Saab setzt in Zukunft auf Google Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ab diesen Donnerstag wird Saab auf dem Genfer Auto Salon ihr neues Infotainment System für die kommende Fahrzeuge präsentieren, das ganze nennt sich IQon und basiert auf Google Android. Zum Einsatz kommt hierbei ein 8 Zoll Touchscreen in den Fahrzeugen und Android wird nahezu komplett ausgenutzt, auch der Market bzw. Appstore wird verfügbar sein.

 

Danke Stiev!

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. slntbob

    1. März 2011 at 20:58

    Angry Birds etc. sollten dann aber während der Fahrt nicht unbedingt verfügbar sein :DD

    • Denny Fischer

      1. März 2011 at 21:06

      Ja das könnte fatale Folgen haben….

  2. lornz

    2. März 2011 at 12:17

    Wieso hat der Traffic Info Button das Logo vom VLC ^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.