Folge uns

News

Klarmobil jetzt mit LTE für O2-Tarife

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Klarmobil rüstet auf, Neukunden mit O2-Tarifen des Providers profitieren nun vom deutlich besser ausgebauten LTE/4G-Netz des Netzbetreibers. Leider ist die Nachricht nicht so, wie sie sich viele erhofft hätten, denn Klarmobil führt in diesen Tagen zwar die Verfügbarkeit von LTE für die eigenen Kunden ein, allerdings nur für Kunden der O2-Tarife und zudem auch nur für neue Kunden. Gleiches gilt für 1&1, die vor wenigen Tagen mehr LTE-Speed für ihre Kunden ankündigten.

Ohne zusätzliche Kosten ist der Zugriff auf das LTE-Netz ab sofort verfügbar, das gilt für Neukunden und nicht Bestandskunden des Providers. Das gilt für die Tarife Smartphone Flat 1000, Smartphone Flat 500 und die Allnet Flat 2000. In den beiden höheren Tarifen steht eine Geschwindigkeit von bis zu 21 Mbit/s zur Verfügung, im kleinsten Tarif noch 14,4 Mbit/s, wobei man mehr vom besser ausgebauten Netz und weniger vom Speed profitiert.

Leider ist es nach wie vor normal, dass man als bereits zahlender Kunde benachteiligt wird.

[button color=“red“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“www.smartdroid.de/go/klarmobil“]zu den Klarmobil-Tarifen*[/button]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt